Hilfe zur Auswahl der richtigen LED Beleuchtung

Die Entscheidungshilfe im Netz

  • Was habe ich im Moment? 
  • Welches Beleuchtungsniveau und Gleichmäßigkeit sind die Mindestanforderung? Dies Angaben sind erhältlich in den entsprechenden Normen. Bei Sportstätten gibt es zusätzlich nach weitergehenden Anforderungen von den entsprechenden Verbänden 
  • Welche Beleuchtung wird zukünftig benötigt? Eine gute Beleuchtung mit höherer Gleichmäßigkeit und Farbdarstellung kann das Verletzungsrisiko reduzieren!
  • Vergleichen Sie wirklich 1:1:
    als Beispiel:
    Eine Neue mit 8 Metall-Halogen-Leuchten ausgestattete Anlage hat an einem Fußballfeld typischer Weise eine Beleuchtungsstärke von 130-150 Lux bei einer Gleichmäßigkeit von ca. 0,6. Die Leistungsaufnahme liegt hier dann in etwa bei 18,8 kW.
    Bei einer mit gleicher Helligkeit (und Gleichmäßigkeit 0,7) ausgestatteten LED Anlage liegt man im Moment bei ca. 12,4 kW. Weitere Einsparungen bis gesamt über 70% kann man z.B. durch Dimmung im Trainingsbetrieb ohne weiteres erreichen.

    Anmerkung:
    Alternativ dazu könnte man auch die Leistung bei LED reduzieren, das heißt z.B. auf Richtung 80 Lux mit oftmals schlechterer Gleichmäßigkeit gehen. Da hinkt der Vergleich natürlich extrem, da man auch wesentlich weniger Licht bekommt. Zusätzlich hat man das große Risiko das die Beleuchtungsstärke mit der Zeit durch Verschmutzung  (Welcher Verein reinigt die LED Leuchten jährlich ?) und Lichtverlust unter die Lichtklasse III mit 75 Lux fällt.
    Wir halten daher so einen Vergleich für nicht seriös.
  • Vergleichen Sie die Gewichte und die Windangriffsfläche (nur Außen) der alten und der Neuen Beleuchtung
  • Mastprüfung notwendig? Bei einer Mastprüfung kann oftmals auch schon die Belastung mit der neuen Leuchte ermittelt werden
  • Ist eine Licht-Emissionsbetrachtung nach LAI notwendig?
  • Welche Lichtszenen sind sinnvoll?
  • Smarte Regelung:
    - Zeit und Dämmerung
    - Dimmung
    - kabellose oder kabelgebundene Ansteuerung der Leuchten
    - Fernsteuerung und Wartung
    - Mobile Steuerung
    - Verbrauchsdatenerfassung
    - Leuchtenstatuserfassung
  • Garantie und lokaler Service?
  • Kosten und mögliche Zuschüsse?
  • Amortisationszeitermittlung bei Umbau
  • Gerade bei diesen Investitionen, die auch für einige Zeit in die Zukunft genutzt werden sollen, ist eine gute Qualität von Original Herstellern sinnvoll. 
    Davon gibt es gar nicht soviel wie man meinen sollte. Zum Beispiel ist bei der 8 Modul Leuchte eindeutig AAA-Lux der einzige Original Hersteller der schon 2009 die ersten Felder damit normgerecht beleuchtet hat.
  • Auf der AAA-Lux Internetseite können Sie ganz einfach Ihre möglichen Einsparungen ausrechnen: https://aaa-lux-lighting.de/einsparungsrechner/