LED-Flutlicht für Industrien & Großflächen

AAA-LUX® Flutlichtanlagen erhalten die originalen Farben der zu beleuchtenden Objekte. Deshalb sind LED Flutlichtanlagen bestens dazu geeignet, Industrieanlagen und Verkehrsflächen zu beleuchten, wo optimale Lichtverhältnisse notwendig sind. Die hohe Qualität der AAA-LUX® Flutlichtanlagen, die auf LED Technologie basieren, erhöhen somit die Sicherheit und die Produktivität. 


Anwendungsbeispiele:

  • Arbeitsumgebung
  • Eisenbahn
  • Flughafen
  • Hafenterminal
  • Lagerhallen
  • Parkplatz


Jede Großfläche stellt eigene Ansprüche und Erfordernisse an ihre Ausleuchtung. Die Abmessungen des Areals als auch der notwendige Grad der Ausleuchtung bilden die Grundlagen für die Auswahl eines geeigneten Flutlichtsystems und die Anzahl der benötigten Beleuchtungskörper.

Flutlichtanlagen an Flughäfen

Hohe Sicherheitsstandards und Kostenersparnis durch effiziente und steuerbare LED Beleuchtung.


AAA-LUX® Flutlichtanlagen widerstehen den Kräften der Natur und erzeugen dabei eine qualitativ hochwertige Beleuchtung. Die LED Beleuchtungskörper erfüllen die hohen Beleuchtungsstandards, die von internationalen Organisationen gefordert werden, auch die der Flughafen-Industriegebiete.

Ausleuchtung von Industrieanlagen

Hohe Sicherheitsstandards und Kostenersparnis durch effiziente und steuerbare LED Beleuchtung.


AAA-LUX® Flutlichtanlagen widerstehen den Kräften der Natur und erzeugen dabei eine qualitativ hochwertige Beleuchtung. Die LED Beleuchtungskörper erfüllen die hohen Beleuchtungsstandards, die von internationalen Organisationen gefordert werden, auch die der Flughafen-Industriegebiete.

Beleuchtung von Parkflächen

Warum Energie verschwenden zur Ausleuchtung von Arealen, die zu bestimmten Tageszeiten und Ereignissen nicht benötigt werden? Da konventionelle Leuchtmittel eine gewisse Aufwärmzeit haben, lassen viele Betreiber die Beleuchtung immer angeschaltet. 


LED Flutlichtstrahler von AAA-LUX® können bei Bedarf zur Einsparung von Energie gedimmt werden, bzw. sofort wieder angestellt werden, wenn über einen Sensor die Anwesenheit von Personen.

Kontaktieren Sie uns gerne

Udo Kempf,

Geschäftsführer